Chronik

Chronik

1998
1998

30-jähriges Jubiläum

1998 30-jähriges Vereinsjubiläum

1998 feierte der Musikverein Stöttwang sein 30-jähriges Vereinsjubiläum.

2000
2000

Proberaumerweiterung

2000 neuer Proberaum

In den Anfangstagen fanden die Proben im Werkraum der Volksschule Stöttwang und im Vereinslokal des Gasthauses Linder. Ab 1974 im Nebengebäude der Gemeinde Stöttwang. Mit viel Eigenleistung und unter dem wachsamen Auge von Ehrenvorstand Andreas Schlegel, wurde 1999/2000 der Proberaum durch einen Anbau erweitert.

2000

Anschaffung von neun Alphörner

2000 Sponsoren der Alphörner

Im Jahr 2000 konnte der Verein mit der finanziellen Unterstützung von ortsansässigen Firmen und Privatiers neun Alphörner anschaffen. Auf dem Weihnachtskonzert 2000 wurden diese der Öffentlichkeit präsentiert. Mittlerweile sind die Alphörner fester Bestandteil des Vereins.

  1. Holzbau Inning Christine & Alois Inning
  2. R+V Versicherung Andrea & Erich Heiserer
  3. Heizungsbau Inning Betina & Peter Inning
  4. KFZ-Vertrieb Wendelin Freudling
  5. Lauter Elektrotechnik GmbH Christine & Bernhard Lauter
  6. Bäckerei Schlachter Claudia & Rudolf Schlachter
  7. Privat Richard Herbig
  8. Privat Elisabeth & Erwin Nieberle
  9. Privat Adolfine & Willi Weber (fehlen auf dem Bild)
2000

Allgäuer Tracht

2000 neue Allgäuer Tracht

Im Jahr 2000 erfolgte der Austausch der alten Uniform durch die neue Allgäuer Tracht. Auf dem Weihnachtskonzert 2000 wurde die neue Tracht der Öffentlichkeit präsentiert.

2003
2003

Marschparade

Marschparade zur Einweihung der neuen Sportanlage 2003

2003 führte der Musikverein zur Einweihung der neuen Sportanlage des SV Stöttwang eine Marschparade auf.

2003

35-jähriges Jubiläum

2003 35-jähriges Vereinsjubiläum

2003 feierte der Musikverein Stöttwang sein 35-jähriges Vereinsjubiläum.

2004
2004

Verabschiedung von Leo Fischer

2004 Verabschiedung von Leo Fischer

2004 wurde Leo Fischer nach 14 Jahren als Dirigent beim Musikverein Stöttwang verabschiedet.

2004

Oktoberfestumzug

Oktoberfestumzug 2004

2004 nahm der Musikverein das erste Mal am Oktoberfestumzug in München teil. Nach 1 1/2 Stunden endete der Umzug vor der Bavaria.

2007
2007

Musik im Blut

Aufnahme der CD "Musik im Blut" 2007

Ende 2006 und Anfang 2007 erfolgten die Aufnahmen für die CD „Musik im Blut“ unter Dirigent Anton Müller. Der Proberaum der Musikkapelle Osterzell diente als damalige Location. Die Aufnahmen machte Hans Lorenzen vom Tonstudio Bibertal.

2008
2008

40-jähriges Jubiläum

2008 40-jähriges Vereinsjubiläum

2008 feierte der Musikverein Stöttwang sein 40-jähriges Vereinsjubiläum.