Kirchenkonzert

1983 wurde das erste Kirchenkonzert zusammen mit der Singgemeinschaft durchgeführt. Als nach längerer Zeit 1998 wieder ein Konzert in der Kirche veranstaltet wurde und dieses sehr großen Anklang fand, wurde beschlossen, das Kirchenkonzert wieder jährlich durchzuführen.

Der gewaltige Klangkörper der Kirche verlangt von den Musikern, besonders was die Lautstärke betrifft, große Disziplin ab. Aber gerade diese Akustik gibt dem Konzert seine Eigenheit und unverwechselbare Klangfarbe.

Kirchenkonzert 1993 Kirchenkonzert 1999
1983

Dirigtent: Josef Lohbrunner

1999

Dirigent: Josef Mair

Kirchenkonzert 2001 Kirchenkonzert 2009
2001

Dirigtent: Leo Fischer

2009

Dirigent: Anton Müller